Physik

„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern, nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.“

Albert Einstein

Physik – eine Naturwissenschaft

Wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, kann man viele interessante Phänomene beobachten. Schon immer waren wir Menschen neugierig und wollten die Vorgänge in der Natur verstehen und ihre Ursachen erforschen. Im Fach Physik versuchen wir die Erscheinungen der unbelebten Natur zu beobachten und zu beschreiben. Die Schüler*innen lernen neben der Beschreibung in einer angemessenen Fachsprache auch unterschiedliche Anwendungen im Alltag aus naturwissenschaftlicher Sicht zu beurteilen.

Physik wird in den Klassenstufen 7 bis 10 zweistündig unterrichtet. In der Oberstufe wird neben einem zweistündigen Kurs auch ein vierstündiges Profilfach angeboten.

Fachschaft: Michael Grauli (FB), Monika Ehrhardt, Peter Eich, Iris Herpich